Balloon Art

Welcome to Dinosaur Balloon Art on this Wordless Wednesday, which is, of course, not all that wordless. This dinosaur sculpture was spotted at the shopping mall some time BC here in Berlin.

Dinosaur Balloon Art be kitschig blog

Now, while I am pretty sure it takes a lot of skill to put all this together and the name balloon art kinda suggests, it is indeed art …

What do you think? Is this art or kitsch?

Kunst mit Luftballons Dinosaurier im Einkaufszentrum bekkitschig blog Berlin

Maybe it’s Mall Art?

Magical Balloon Art shopping mall
850 balloons, 12 hours of work & some very bad phone photography

Best in Show: Knit Your Own Dog

Kitsch & Mona Lisa

Art or Kitsch?

Photo Lessons for Dummies

Be Kitschig on Pinterest I Instagram I Bloglovin I Facebook I Twitter

31 thoughts on “Balloon Art

  1. I have no idea if it’s art, but I can’t help thinking that one of those balloons is going to pop in no time. And the air’s going to leak. And then it’s going to be nothing.

    1. We were at a kids birthday party one time, maybe all 2 to 4 years old, and on of the guests had a terrible phobia of balloons. That made for some pretty hilarious moments & misunderstandings …

  2. It’s neither art nor kitsch. It’s just terribly bad taste…. 😉 i simply have no idea how anybody can dream up such an ‘exhibition’

    1. Ha ha, I was reading that many ice sculpturers are going broke because of missing big events. Maybe there is always the option of balloon art? What an odd choice for a career …

    1. I love how you are breaking this up! I do have at least 30% respect for all the knowledge and work that goes into that — despite my photo skills, it didn’t look any more exciting than this in real life!

  3. Definitely art and lots of work. Who knew there were that many balloons and hours put into this. Wow – give them a hand, but not too close to the sculpture, especially if you have long nails!

  4. Nette Deko für mich, aber nicht wirklich kitschig. Bist du jetzt nur noch mit Pinterest beschäftigt? Hier doch schon ein wenig nachlässig in letzter Zeit. Keine Lust mehr auf WordPress? Ich auf jeden Fall mach erst einmal eine Pause hier. Ein Bär hatte heute das vielleicht letzte Wort in meinem Blog ⛑💥🥳

    1. Ja irgendwie stelle ich immer wieder fest, dass der Tag nur 24 Stunden hat. Man möchte ja auch andere Blogs lesen und nicht nur an seinem Zeugs rumfummeln … Ich mache gerade einen Kurs, viel Input und mal sehen, was am Ende bei rumkommt. Ansonsten zieht’s mich bei diesem Wetter raus. Wer weiß, wann wir wieder beim Homeschooling ankommen … Ein Bär? War das so’ne Kunst oder Können Diskusion?

      1. Eine schöne Idee fürwahr, nur ist der Schlingel mit meinem früheren Blog durchgebrannt, jetzt nur noch meine persönliche Website, irgendwie sehr entspannend und zeitsparend, unter dem Pflaster liegt der Strand.

      2. Kunst oder Können, das war aber schon ein merkwürdiger Spruch, bin auch kein Künstler im Übrigen, die Poesie des Abgründigen fasziniert mich wesentlich mehr.

      3. Entschuldige, das war etwas weit ausgeholt. Hatte da mal so eine merkwürdige Diskussion gelesen, auf einem Blog, dem wir beide folg(t)en 😉 Nevermind

      4. Da fallen mir doch gleich zwei Kandidaten dafür ein, beide finden den ollen Banksy ganz, ganz toll, mir dagegen ist der Mauerpark sympathisch oder ähnliche Orte wo auch immer

    1. (Now, did I just talk about spam on Monday?? I did find you …) Thank you for dropping by! I found a wonderful water drop quote for you, just didn’t work with the picture yet … I’ll link you when it works 😉

Join in!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.